Loading...
maschinelles Betonglätten2018-11-29T16:13:01+00:00

Betoneinbau

Um den organisatorischen Aufwand gering zu halten und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, erfolgen Betoneinbau und maschinelles Betonglätten idealerweise aus einer Hand. Selbstverständlich verfügen wir auch im Bereich Betonbau über sehr umfangreiche Kenntnisse und erfahrene Mitarbeiter. Weiterhin arbeiten wir seit Jahren erfolgreich mit einem sehr zuverlässigen Betonlieferanten zusammen.

Aber auch falls Sie den Betoneinbau bereits anderweitig vergeben haben, übernehmen wir Ihren Auftrag für das Betonglätten sehr gerne und stimmen alles Notwendige mit ihrem Betonbauunternehmer ab.

Ablauf des maschinellen Betonglättens

Je nach Größe der Fläche wählen wir die passenden Maschinen aus unserem umfangreichen und  modernen Bestand an Glättern aus und sobald der Beton die notwendige Festigkeit erreicht hat (er muss begehbar sein), kann mit dem Glätten begonnen werden.

Durch die Bearbeitung mit den Glättmaschinen wird die Oberfläche glatter, aber auch dichter und langlebiger, das Abplatzrisiko verringert sich und der Boden lässt sich besser reinigen.

Nach dem Glätten wird die Betonfläche in der Regel mit Folie abgedeckt. So wird dem zu schnellen Austrocknen des Betons vorgebeugt und das Risiko der Bildung von Rissen minimiert.

Hartkorneinstreuung

Um den Boden noch härter und widerstandsfähiger zu machen, kann vor dem Glätten noch eine Hartkorneinstreuung erfolgen. Die Hartkornmischung wird dann mit der Glättmaschine eingearbeitet. Bei Bedarf liefern wir natürlich auch die für ihr Projekt passende Hartkornmischung und arbeiten Sie ein. Wir beraten Sie gerne.

Fugenschneiden

Bei großflächig angelegten Betonflächen kann das Schneiden von Dehnungsfugen erforderlich sein, um einer späteren Bildung von Rissen vorzubeugen. Auch in diesem Bereich verfügen wir über die notwendigen Kenntnisse und Maschinen und übernehmen, falls erforderlich, das Schneiden der Fugen.

Bauunternehmen Raker – Ihr Partner für maschinelles Betonglätten in Bösel, Friesoythe, Garrel, Cloppenburg, Oldenburg und Vechta!